Home » Rechtsgebiete » Arbeitsrecht » Arbeitsrecht: Für Arbeitnehmer » Fragebogen für Arbeitnehmer

Fragebogen für Arbeitnehmer

Diesen Fragebogen können Sie auch im .doc Format hier downloaden.

Sie können den Fragebogen auch online ausfüllen:





 

Name (oder Firma): _________________________________________

Vorname (bei Firmen: vertreten durch…): __________________

Straße:___________________ PLZ, Ort: _______________________

Telefon:__________________ Telefax: ________________________

Straße (geschäftlich): _____________________________________

PLZ, Ort (geschäftlich):____________________________________

Telefon (geschäftlich): ____________________________________

Geburtsdatum:__________________Geburtsort:__________________

Geburtsname:___________ Familienstand:_________ Kinder (Anzahl/Alter): ___________

Ihr erlernter und / bzw. ausgeübter Beruf: ________________________________________

vorsteuerabzugsberechtigt: Ja / Nein

Rechtsschutzversicherung bei: _________________________________________________

Vertrags- u. Familienrechtsschutz incl. Arbeitsrechtsschutz: o Firmenrechtsschut: o

Mitglieds-Nr. Rechtsschutz:______________Selbstbeteiligung: _______________________

Für Geldüberweisungen benötigen wir Ihre Bankverbindung.

Bankverbindung (Name des Instituts):
___________________________________________

KontoNummer: ______________________

BLZ: ___________________________________

Kontoinhaber: ______________________________________________________________

Können Sie uns Angaben zur gegnerischen Partei machen ?

Name, Vorname: ____________________________________________________________

oder Firma / vertreten durch…: _________________________________________________

Anschrift: __________________________________________________________________

Telefon / Telefax: ___________________________________________________________

Bankverbindung: ____________________________________________________________

Ist die gegnerische Partei durch einen Rechtsanwalt vertreten ?

Name, Anschrift… ? __________________________________________________________

Gibt es einen schriftlichen Arbeitsvertrag? Ja / Nein (Falls ja, bitte in Kopie
hereinreichen)

Seit wann bei der Firma tätig?__________________________________________________

Als was tätig (Abteilung, genaue Funktion)?_______________________________________

Als Lohn- oder Gehaltsempfänger?______________________________________________

Wieviel Stunden wöchentlich/monatlich?______/___________________________________

Wie hoch ist der durchschnittliche Brutto-Verdienst der letzten 3 Monate?_________

(Bitte Kopien der letzten 3 Abrechnungen einreichen.)

Wieviele Mitarbeiter beschäftigt die Firma?________________________________________

a)Vollzeit:___________b)Teilzeit___________c)Aushilfen__________d)Azubis___________

Welcher Branche gehört der Betrieb an?_________________________________________

(z.B. Einzelhandel, Handwerk, Industrie)

Besteht eine Tarifbindung? Ja / Nein Falls ja, an welchen Tarifvertrag?________________

Existiert ein Betriebsrat? Ja / Nein Falls Ja, wieviele Mitglieder hat
er?_______________

Nennen Sie bitte den Namen des/der Betriebsratsvorsitzenden________________________

Wie ist der/die Vorsitzende betrieblich telefonisch
erreichbar?_________________________

bitte wenden

wurde der Betriebsrat im Falle einer Kündigung angehört?___________________________

Gibt es dazu schriftliche Unterlagen? Ja / Nein

(Falls ja, bitte reichen Sie diese herein.)

Was ist Ihrer Kenntnis nach Anlaß/Grund für die Kündigung?_________________________

Wann wurde die Kündigung wie/durch wen zugestellt?______________________________

Besteht ein etwaiger Sonderkündigungsschutz?____________________________________

(z.B. bei Schwangerschaft, Schwerbehinderung, Betriebsratsmitglied)

Bestehen noch Ansprüche gegenüber dem Arbeitgeber?____________________________

(z.B. Urlaubsansprüche, Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld, Tantieme o.ä.)

Sind nach Ihrer kenntnis Verfallsfristen gem. Tarifvertrag oder Arbeitsvertrag zu
beachten?_________________

Wieviele unterhaltspflichtige Kinder haben Sie (Namen, Geb.Datum)?__________________

Wurde bereits ein Zeugnis/Zwischenzeugnis erteilt?________________________________

(Legen Sie bitte gegebenenfalls Kopie vor)

Wurden die Arbeitspapiere herausgegeben (Urlaubskarte, Sozialversicherungsnachweis,
Lohnsteuerkarte)?___________________________________________________________

Abschließend noch einige Fragen in eigener Sache:

Sie beauftragen unsere Kanzlei aus folgenden Gründen:

o Empfehlung (von wem ?): __________________________________________________

o Bequeme Erreichbarkeit der Kanzlei

o Eintragung im Telefonbuch / Gelbe Seiten

o Sie waren/sind bereits Mandant(in) unserer Kanzlei

o Sonstiges: _______________________________________________________________

Daten, die Sie nicht an uns weitergeben möchten, lassen Sie offen. Ihre Daten werden
hier im Computer gespeichert; Sie erklären sich hiermit einverstanden.

_______________________________, den________________

_____________________________

 
 

Kontakt

 +49 2961 9742-0           
 
 Bitte rufen Sie uns an, um einen
Termin zu vereinbaren.
 Mo. - Fr.: 9 - 18 Uhr
 Bahnhofstraße 4
59929 Brilon
Anfahrt
 +49 2961 9742-15
 Online-Rechtsberatung
 
Vertrauen Sie uns, wenn es um die Durchsetzung Ihrer rechtlichen Interessen geht; werfen Sie einen Blick auf die Beurteilungen unserer Tätigkeit durch unsere Mandanten.
 

Mitgliedschaft:

 
 
 
Ständige Fortbildung

Unsere Anwälte und Mitarbeiter bilden sich ständig fort. Der Präsident der Bundesrechtsanwaltskammer hat unseren Anwälten dafür das Fortbildungszertifikat der Bundesrechtsanwaltskammer verliehen.

Der Deutsche Anwaltverein hat uns die Fortbildungsbescheinigung des DAV überreicht.

 
 
zertifizierte Qualität

Unsere Kanzleiorganisation wurde im Hinblick auf die Bedürfnisse unserer Mandanten optimiert und ist seit dem 3. Mai 2002 nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert.

Unsere servicebezogenen Qualitätskriterien sind zusätzlich von der APRAXA e.G. zertifiziert und gehen über die Anforderungen der DIN EN ISO 9001 hinaus.

 
 
Die Anwälte Ihres Vertrauens

Unsere Kenntnisse, etwa in den Bereichen Verkehrsrecht, Bankrecht und sittenwidrige Bürgschaften, sind in zahlreichen Presse- und Fernsehberichten dokumentiert.

Unsere Kanzlei ist ein Familien-Freundliches-Unternehmen im Hochsauerlandkreis.